Petersdom und der Cimitero Teutonico (deutscher Friedhof)

Vatikan

Ja. Hosen und Röcke müssen knielang und die die Schultern bedeckt sein.

Weil der deutsche Friedhof begrenzte Öffnungszeiten hat und wir die Wartezeiten des Sicherheitschecks beim Petersdom weitgehend vermeiden möchten.

Im Rahmen der Führung wird die Kuppel nicht besichtigt, kann aber gern im Anschluss an die Tour selbständig besucht werden. Die Eintrittskarten (10€/Per.) können NUR vor Ort gekauft werden.

Ja, es gibt Sicherheitskontrollen am Eingang zum deutschen Friedhof sowie am Petersplatz. Aufgrund der verstärkten Kontrollen kann es am Sicherheitscheck zu Wartezeiten kommen. Messer, Scheren, oder sonstige spitze Gegenstände, Glasflaschen oder Spraydosen sind verboten.

Diese Führung ist ab einer Person buchbar, es braucht mind. 6 Teilnehmer damit die Tour stattfinden kann. Maximale Gruppengröße: 18 Personen.

Falls die Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, informieren wir euch und versuchen gemeinsam eine Alternative zu finden damit die gebuchte Tour dennoch stattfinden kann.

Ja, alle Touren finden auch bei Schlechtwetter statt.

Ja, diese Tour ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Der Guide spricht mit dem Mikrofon und ihr könnt alles wunderbar über diese Headsets verstehen. Der Einsatz dieser Headsets ist in Rom vorgeschrieben.
Du hast noch Fragen zu dieser Tour?

7 Tage die Woche erreichbar

Deutsche Römerin - Annett Schrank
Das Team

Dein Deutsche Römerin Team

Ihr seid auf der Suche nach etwas ganz Besonderem?

Gern stellen wir euch individuelle Ideen und Wünsche für euer Romerlebnis zusammen.

Schreibe uns bei Whatsapp