Das Kolosseum

Museen in Rom
10 Fakten zu Beginn
  1. Das Kolosseum gehört zu den sieben Weltwundern
  2. Wahrzeichen Roms
  3. Roms größtes Amphitheater
  4. War Platz für Gladiatoren- und Tierkämpfe
  5. Für Schiffskämpfe wurde das Kolosseum regelmäßig geflutet
  6. Das Kolosseum hatte einst eine Marmorfassade, die später für den Bau des Peterdoms genutzt wurde
  7. 50.000 Menschen hatten im Kolosseum Platz
  8. Der erste Name des Kolosseum war Amphitheatrum Flavium.
  9. Das Kolosseum wurde in 8 Jahren gebaut
  10. Das Kolosseum ist Roms meistbesuchte Sehenswürdigkeit
Das Kolosseum von innen
Das Kolosseum

Wer an Rom denkt, wird sicher auch das Kolosseum vor Augen haben. Eines der wichtigsten Wahrzeichen der ewigen Stadt. Das ehemalige Amphitheater beeindruckt durch seine Architektur und Größe. 

Das Kolosseum wurde im Jahr 80 n. Chr. von Kaiser Titus eröffnet. Die großen Bögen dienten als Eingangstor für die vielen Menschen, die hier ein und aus gingen, um Gladiatorenkämpfe und Tierhetzen zu bestaunen. Der obere Rang des heutigen Kolosseums ist nur noch teilweise erhalten, da die Steine im Mittelalter von den Römern zum Hausbau genutzt wurden.

Antike im Kolosseum

Als größtes Amphitheater des römischen Reichs, misst es eine Länge von 188 Metern und eine Höhe von 57 Metern. Bis zu 50.000 Menschen fanden hier Platz um die Spiele anzuschauen. 

Heute gehört das Kolosseum zu den sieben Weltwundern und ist eines der beeindruckendsten Museen Roms. Wer nach Rom kommt, sollte unbedingt am Kolosseum Halt machen - eine beeindruckende Sehenswürdigkeit für Groß und Klein. 

Wer das Kolosseum von innen betrachten möchte, sollte sich eine Führung mit Guide buchen. Nur wer einen Guide hat, kann auch die unteren Gänge, sprich die Arena besichtigen. Es ist auch möglich, einen Audio-Videoguide auszuleihen (allerdings kann man mit diesem nicht die unterste Etage des Kolosseums besichtigen). Der audiovisuelle Guide ist in deutscher Sprache erhältlich und erklärt die Geschichte des Kolosseums näher. 

Folgende Kapitel lassen sich im Guide auswählen:

Audioguide im Kolosseum
  • Einführung
  • Das Kolosseum 
  • Die Arena
  • Die Spiele
  • Die Architektur
  • Gladiatoren
  • Interview

Sich ohne Guide in das Kolosseum zu begeben, ist eher nicht zu empfehlen. Man erfährt nur wenig über das berühmte Wahrzeichen Roms und oft verlassen die Besucher dieses dann frühzeitig. Mit einem Guide erfährst du viele spannende Fakten zum Kolosseum. 

Wer das Kolosseum besucht, muss durch den Sicherheitscheck laufen - Taschen und Rücksäcke können mitgeführt werden. Im Kolosseum gibt es einen kleinen Souvenirladen. Ein Restaurant oder Café gibt es nicht.

Du möchtest das Kolosseum besuchen? Mit dieser Tour wird dein Besuch im Kolosseum garantiert zu einem unvergesslichen Besuch!

Mehr über unsere Kolosseumtour erfährst du auch in unserem Youtube-Video.

Das Kolosseum Außenansicht
Allgemeine Informationen: 
Ticketpreis:
  • Erwachsene ab 16 €
  • Ermäßigt 2 € Erlass

Erhältlich online 

  • Videoguide 6€: in den Sprachen Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch.
  • Kinderfreundliches Museum: Ja (Audioguide oder mit unserer Tour für Klein und Groß).
  • Sprachen der Infotafel: Englisch, Italienisch.
  • Zeit die man (ohne Tour) für das Kolosseum einplanen sollte: 1 Stunde.
  • Barrierefreiheit für Menschen mit Einschränkungen: Ja (für Rollstuhlfahrer ist ein Aufzug vorhanden).
Tops und Flops

Top:

  • Mit Guide kann das komplette Kolosseum besichtigt werden.
  • Ticket kann mit einem Besuch im Forum Romanum kombiniert werden.

Flop:

  • Videoguide ist eher uninteressant.
  • Arena kann nur mit Guide besichtigt werden.
     

Verfasst von Lilli im Februar 2022

Newsletter Anmeldung

Kostenlose Checkliste für Deinen Rom Besuch

Melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte eine kostenlose Checkliste für Deinen nächsten Rom Besuch sofort als PDF Download.

Mit Klick auf den "Abonnieren" Button stimmst Du zu, dass Du unseren kostenlosen Newsletter abonnieren möchtest und erklärst Dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Ihr seid auf der Suche nach etwas ganz Besonderem?

Gern stellen wir euch individuelle Ideen und Wünsche für euer Romerlebnis zusammen.

Schreibe uns bei Whatsapp