„Taste of Trionfale“
Foodtour am Morgen mit Marktbesuch in englischer Sprache
Eine kulinarische Reise durch die römische Küche


Ihr beginnt die Tour in einem der besten Cafés Italiens – in der „Cannoleria Siciliana“. Es begrüßt euch ein unglaublicher Duft von frisch gebackenem Brot und Kaffee, und eine unbegrenzte Auswahl an Desserts. Entscheidet euch für einen „Cannolo“ eurer Wahl und schaut dabei zu, wie diese frisch zubereitet werden.

Von CNN und Anthony Boudain wude Gabriele Bonci zum „Michelangelo der Pizza“ ernannt: unser nächster kulinarischer Stopp ist sein „PIZZARIUM“. Hier werden nur hochwertige Produkte zur Herstellung der 80 verschieden Pizzasorten verwendet. Ein besonderer Geheimtipp ist die Pizza mit Kartoffeln und Mozzarella, Pesto und frischen Gurkensalat oder Feigen und Schinken. Anschließend geht es zu „LA BUFALINA“ , das beste Lebensmittelgeschäft in Rom. La Bufalina bietet hunderte von Käse- und Fleischsorten, die feinsten Balsamicoessige, Olivenöle und andere Leckereien an. Ihr probiert verschiedene Käsesorten, z.B. den weltberühmten Parmigano Reggiano, Gorgonzola oder den römischen Pecorino und erfahrt mehr über ihre Herstellung. Die Hartkäsesorten werden mit einem 25 Jahre alten Balsamicoessig besprüht und die weichen Käsesorten werden mit Trüffel verfeinert. Danach geht es an die Schinken: Parmaschinken, San Daniele und auch den weltberühmten über 9 Jahre alten Joselito und Cinta Senese. Um diese Verkostung zu perfektionieren begleitet euch eine Weinempfehlung.

Anschließend führt euch die Reise zu einem der größten Lebensmittelmärkte. An über 270 verschieden Ständen könnt ihr die frischesten Produkte direkt probieren. Nichts hat mehr Charme und bringt euch in direkten Kontakt mit lokalen Händlern als der „Trionfale Markt“. Hier dürfen sich eure Gaumen an Melonen, Auberginen, Mozzarella und Parmaschinken erfreuen.

In Anschluß geht es zu einer Pastaverkostung in ein typisch römisches Lokal: „ IL GATTO E LA VOLPE“. (Ravioli gefüllt mit Spinat und Riccotakäse). Ein guter Wein (DOGC) darf dabei natürlich nicht fehlen.

Die Tour endet in einem der berühmtesten Eisläden der Stadt: "FATAMORGANA". In Rom werden über 80% des Eises gefälscht – hier lernt ihr den Unterschied zwischen einem wirklichen Gelato und der gefälschten Mischung kennen und könnt die zahlreichen Varianten selbst probieren. Alle Sorten sind aus 100% natürlichen Zutaten hergestellt.



Preise

  • 95€ ab 17 Jahre
  • 70€ bis 15 Jahre


  • Ab 06.08.21 muss man in allen Innenbereichen der Restaurants und Bars einen GreenPass (min. 1 Impfdosis), oder einen negativen Antigenschelltest (nicht älter als 48 Stunden), oder einen Genesungsnachweis (nicht älter als 6 Monate) nachweisen
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • diese Tour wird von unserem Kooperationspartner
    THE ROMAN FOOD TOUR durchgeführt
  • Tour in englischer Sprache
  • max. 13 Teilnehmer
  • täglich von 10:45Uhr -14:45 Uhr
  • bitte teilet uns Allergien/Unverträglichkeiten mit
  • viele Alternativen für Veganer/Vegetarier
  • Jetzt online buchen

    FAQ

    JA! Um euch auch ein passendes kulinarisches Erlebnis zu garantieren, bitten wir euch bei der Buchung anzugeben worauf wir achten sollen.

    Diese kleinen Gruppentouren sind nur auf englisch buchbar.
    Da es sich um eine kulinarische Tour handelt, wird ein einfaches und verständliches Englisch benutzt.
    Gern organisieren wir euch eine deutsche private Foodtour ab mind. sechs Teilnehmer.

    kolosseum
    Annett