Medizin in der Antike

Passend zur Covid19-Situation beschäftigt sich unsere Julia mit Krankheiten und deren Heilungen im alten Rom.
Ihr erfahrt wissenswerte Geschichten über Heilgötter, naturwissenschaftliche Studien, Operationen und Diäten.
Natürlich hoffen wir, so bald wie möglich wieder direkt mit euch für die Medizingeschichte bedeutende Orte,
wie die Tiberinsel oder das Forum Romanum zu besuchen, an dem der berühmte Arzt Galen womöglich praktiziert hat .
Dann können wir euch live erzählen, was die „Sachsen“ mit einem der ältesten Krankenhäusern Roms zu tun haben.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen!
kolosseum
Annett